UNESCO Welterbe Kloster Maulbronn

Kraichgau-Stromberg

UNESCO Welterbe Kloster Maulbronn
UNESCO Welterbe Kloster Maulbronn
UNESCO Welterbe Kloster Maulbronn

UNESCO Welterbe Kloster Maulbronn - Authentisches Zeugnis vom Leben der Zisterzienser

1147 gegründet, gilt das Kloster Maulbronn als eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Klosteranlagen nördlich der Alpen. Wie kein anderes Zisterzienserkloster in Europa blieb die Maulbronner Klosteranlage in einzigartiger Geschlossenheit erhalten. Das herausragende Ensemble vermittelt noch heute ein Bild von der geistigen und wirtschaftlichen Lebenswelt der Mönche. Dazu zählen neben den Hauptgebäuden des Klosters auch der Wirtschaftshof mit Ökonomie- und Verwaltungsbauten, die Klostermauer mit Torturm und erhaltenen Befestigungstürmen sowie Teile der umliegenden Kulturlandschaft.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

  • Steillagen-Spaziergang am Neckar oder Panoramaweg „Hölderlin & Wein“
  • „Per Pedal zu Poesie – Literarische Radwege“
  • Ausflug ins Literaturarchiv der Moderne & dt. Literaturarchiv
  • WeinErlebnisTour als „Literarischer Weinspaziergang“ mit Verkostung
  • Poetisches Picknick in den Weinbergen mit gefülltem Picknickkorb und Anregungen für die Sinne