Das Barockschloss Bruchsal

Kraichgau-Stromberg

Schloss Bruchsal
Schloss Bruchsal Treppenaufgang
Barockschloss Bruchsal
Barockschloss Bruchsal

Das Barockschloss Bruchsal - spielerische Eleganz, die beeindruckt

Die Fürstbischöfe von Speyer, anspruchsvolle Bauherren im 18. Jahrhundert, hatten Geschmack. Sie holten berühmte Künstler nach Bruchsal und machten die Stadt für 80 Jahre zum Zentrum ihrer Herrschaft. Die spielerische Eleganz des Schlosses begeistert. Das eindrucksvolles Treppenhaus von Balthasar Neumann ist weltberühmt. Die ehemalige Residenz hat aber noch mehr zu bieten: ein festliches barockes Ambiente – im Innern des Schlosses ebenso wie in seiner Umgebung.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

  • Steillagen-Spaziergang am Neckar oder Panoramaweg „Hölderlin & Wein“
  • „Per Pedal zu Poesie – Literarische Radwege“
  • Ausflug ins Literaturarchiv der Moderne & dt. Literaturarchiv
  • WeinErlebnisTour als „Literarischer Weinspaziergang“ mit Verkostung
  • Poetisches Picknick in den Weinbergen mit gefülltem Picknickkorb und Anregungen für die Sinne